Umlauf Induktionstechnik Wartung und Reparatur der Maschinenanlagen

Umlauf Induktionstechnik steht Unternehmen, neben der Entwicklung und Produktion von Induktionsspulen, auch bei der Wartung und Reperatur von defekten Elementen aus dem Bereich der Induktion, als Servicepartner zur Seite.
Stellen Sie sich folgendes Szenario vor:
Sie haben einen Auftrag als Unternehmen angenommen und sind vertraglich verpflichtet, eine gewisse Menge zu einem bestimmten Zeitpunkt herzustellen. Doch dann der große Schreck! – Die Maschine hat einen Defekt, den Sie als Betreiber nicht beheben können. Sie wissen, dass hohe Vertragsstrafen drohen, wenn Sie das besprochene Ziel nicht erreichen. Also ist es nur naheliegend, dass Sie sich bemühen die Maschine möglichst schnell wieder flott zu kriegen. Oftmals haben Unternehmen Maschinen von Herstellern im Einsatz, die Induktoren in der Produktion einsetzen. Beispielhaft hierbei sind Maschinenhersteller wie ITG, Himmel, EFD und Eldec Schwenk. Ähnlich wie bei großen Autoherstellern versuchen sie ihre Kunden mit Wartungsverträgen zu binden. Die großen Hersteller setzen bei einem Ausfall der Maschine externe Wartungspartner ein, die bei einem Vorfall zu dem Kunden fahren und die Instandhaltung oder Reparatur vornehmen. Oftmals haben die Partner ein sehr großes Einsatzgebiet, was eine zeitnahe Bearbeitung erschwert. Hinzu kommt der Aspekt, dass Sie die Situation vor Ort des Kunden, nicht genau kennen und demnach viele Rücksprachen nötig sind, damit ein Problem gelöst werden kann. Der Weg der Anreise ist oft auch sehr groß und das schließt häufig auch eine Anpassung von Bauteilen bei dem Kunden vor Ort oder in der eigenen Firmenwerkstatt aus, was wiederum zur Folge hat, dass Bauteile eingeschickt werden müssen und Zeit verstreicht, bevor die Maschine wieder einsatzfähig ist. Durch unsere geografische Lage haben wir den Vorteil, das Anpassungen des Werkstücks, gerade bei unseren regionalen Partnerunternehmen, professionell in unseren Werkshallen vorgenommen werden können. Bedingt durch unsere Unternehmensgröße profitieren wir davon, dass unsere Techniker die Maschinen des Kunden und die Situation vor Ort sehr genau kennen und entsprechende Maßnahmen zeitnah einleiten können.

Ableitend aus dem oben erwähnten Schreckens-Szenario, bieten wir unseren Kunden den Service der Reparatur und Wartung von Induktoreneinheiten, welche wir innerhalb kürzester Zeit wieder einsatzfähig kriegen. Zahlreiche zufriedene Kunden von Umlauf Induktionstechnik bestätigen unsere Kompetenz und Zuverlässigkeit durch ihre längerfristige Treue.

Von folgenden Herstellern können wir die Maschinen warten und reparieren:

ITG

Himmel

EFD

Eldec Schwenk

Trump-Hüttinger

Plus Therm

Inductoheat

 

Weder größere Unternehmen, noch Kleinunternehmen können sich einen Maschinenausfall in der Produktion oder das lange Warten auf Ersatzteile leisten. Die finanziellen Folgen können gravierend sein und würden dem Unternehmen erheblichen Schaden zufügen.

Deshalb sehen wir uns als Partner von Unternehmen und sind bemüht, diese schnellstmöglich bei der Reparatur oder Wartung der Maschine zu unterstützen. Unser Wirkungskreis liegt derzeit überwiegend im regionalen Raum, Attendorn bzw. Südwestfalen, aber auch überregional, können wir mit unserem Service überzeugen.

Gerne stehen wir Ihnen als kompetenter Ansprechpartner zur Seite und bemühen uns, eine schnelle Lösung für Sie zu finden.

 

Induktionsspule – Einzelzahnerwärmung an einem Zahnrad

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=TNqYAjPp-zE

Heute möchten wir Ihnen eine Neuentwicklung einer Induktionsspule präsentieren.
In dem zum Artikel passenden Video sehen Sie auch direkt eine Illustration der Funktionsweise. Ziel war es, eine Möglichkeit zu schaffen, die Zähne eines Zahnrades Modul 5 einzeln zu erwärmen. Durch die Erwärmung und anschließender raschen Abkühlung des Bauteils, wird die Oberfläche der Zähne gehärtet und führt zu einer erhöhten Verschleißfestigkeit des Werkstücks.

Die Induktion erfolgt über ein speziell gefertigtes CU-Profil der Induktionsschleife. Diese Schleife wird in die Zahnlücken zwischen den einzelnen Zähnen bewegt und durch den fließenden Strom das Bauteil in der Folge erhitzt. Durch die punktuelle Erwärmung ist diese Prozedur sehr genau steuer- und kontrollierbar. Jeder einzelne Zahn des gesamten Zahnrads wird nach einander erhitzt und anschließend schlagartig durch Kühlmittel wieder abgekühlt. Durch diese Anwendung bleibt der Kern des Zahnes von der werkstofftechnischen Beschaffenheit unangetastet, einzig die äußere Oberfläche erlangt eine Härtung.

Es werden nur die benötigten Bereiche des Bauteils erhitzt, die wärmebehandelt werden sollen. Somit entfallen Schritte der klassischen Erwärm Methode, die früher notwendig waren. Eine drastische Kostensenkung und auch zeitliche Reduktion für das Erreichen eines gehärteten Zustands des Bauteils ist die Folge. Das Verfahren ist einfacher, kostengünstiger, umweltfreundlicher und im Endkonturmaß genauer als die klassische Wärmebehandlung.

Die Dauer der Induktion erfolgt in dem Video in Echtzeit. Im Produktionsablauf lässt sich diese Zeit aber noch variieren und könnte sogar noch schneller erfolgen. Dies könnte unter anderem durch eine Erhöhung des Stroms in der Induktionsspule realisiert werden, wodurch eine Verkürzung der Erwärmungszeit erreicht wird.

Gefertigt haben wir diesen Prototyp für die Speckenheuer Maschinen- und Apparatebau GmbH. Die Speckenheuer Maschinen- und Apparatebau GmbH, Eslohe, fertigt mit 20 Mitarbeitern Ketten- und Zahnräder in höchster Qualität und Zuverlässigkeit für Kunden aus aller Welt.

Unsere entwickelte Induktionslösung wurde speziell für die Integration in der bestehenden Produktionskette entwickelt. Einen Eindruck der Firma und Ihrer Produkte erhalten Sie auf der Internetseite: http://www.speckenheuer.de

 

Gerne fertigen und entwickeln wir auch für Sie spezielle Induktoren für eine autarke Erhitzung von Bauteilen oder als integrierte Lösung in bestehende Produktionsabläufe. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne und helfen Ihnen in der Bearbeitung Ihres Anliegens weiter.

CAD System

Umlauf Induktionstechnik entwickelt Induktionsspulen mit dem CAD System Solid Works. Diese Integration im Produktionsablauf bietet enorme Vorteile, welche wir Ihnen detaillierter im Folgenden beschreiben.

Durch unsere langjährige Erfahrung in der Produktion von Induktoren sind unsere Konstrukteure in der Lage individuelle CAD Konstruktionen für ihre Anforderungen zu entwerfen und zu planen. Spezielle hochmoderne Arbeitsmaschinen ermöglichen unseren Mitarbeitern die Planung bis ins kleinste Detail. Denn jede Induktionsspule muss, bezogen auf Ihr spezifisches Einsatzgebiet, individuell entworfen werden. Durch unterschiedliche Eigenschaften, ist die Planung über eine CAD 3d Spule eine große Erleichterung und beschleunigt die Entwicklungsphase. Insbesondere Varianten in der Konstruktion können auf diese Weise sehr viel effizienter erstellt werden. Durch die Verwendung eines einheitlichen CAD Systems, sowohl in der Planung, als auch im Produktionsprozess, werden Datenverluste vermieden. Die Verwendung eines einheitlichen Datensystems ermöglicht den schnellen Transfer zu unseren Kunden und garantiert einen verlustfreien Datentransfer, durch den Wegfall der Konvertierung der Daten.

Ein weiterer Vorteil ist die fotorealistische Produktdarstellung aus dem CAD System heraus, welches auch für Präsentationszwecke genutzt werden kann. So erhält man schon vor dem Produktionsprozess, einen visuellen Eindruck des Induktors. In dem CAD System lässt sich das Objekt von allen Seiten betrachten und drehen. Dies ermöglicht einen genauen optischen Eindruck und hilft den Konstrukteuren, eine optimale Form für die Induktionsspule, zu finden. Auch die Einsatzumgebung der Spule lässt sich visualisieren und in Kombination mit dem 3d Modell im Maßstab 1:1, sind auftretende Probleme schon vor der Fertigstellung der Induktoren ersichtlich.

Zusammenfassend ermöglicht der Einsatz eines CAD Systems einen enormen Vorteil in der Entwicklung von Induktoren. Umlauf Induktionstechnik setzt diese moderne Technologie in einem kontinuierlichen Verfahren in der Fertigung und der Entwicklung von den Produkten ein und ist überzeugt von den Vorteilen, den diese Integration mit sich bringt.
Überzeugen Sie sich persönlich von unserem Know-How und der Qualität unserer Produkte und profitieren Sie von unseren integrierten Prozessen.

Internetrelaunch

Umlauf Induktionstechnik Website Relaunch - Internetrelaunch

Modernität ist ein Kernpfeiler von Umlauf Induktionstechnik – umso mehr lag uns ein professioneller Internetauftritt am Herzen. Gerade auch Sie können davon profitieren. Mit unserer neuen Website bieten wir Ihnen brandaktuelle Informationen zu unseren Produkten und unserem Unternehmen!

So können Sie als Erster alle wichtigen Neuigkeiten erfahren.
Vorbeischauen lohnt sich, denn hier geht es heiß her!

Umlauf Induktionstechnik hat sich digital komplett neu aufgestellt. Alles wurde hinterfragt und für die Zukunft ausgerichtet. Der Webrelaunch wurde zeitgemäß und mit einem innovativen Designkonzept umgesetzt. Passende Fotografien untermalen den professionellen Auftritt und verleihen der Internetseite und unseren Induktoren eine angemessene Würdigung und bringen unsere Philosophie verstärkt zur Geltung. Das Logo unseres Unternehmens wurde in dem gleichen Schritt modernisiert und angepasst. Dies entspricht auch den Werten unseres Unternehmens, welches moderne CAD-Systeme in die Produktionsprozesse integriert hat. Dieses Verfahren bietet enorme Vorteile in der Entwicklung von spezifischen bedarfsoptimierten Induktionslösungen.
Das Anliegen eines Internetrelaunch war uns sehr wichtig, da wir uns bewusst sind, das Modernität ein Eckpfeiler unserer Unternehmenskultur ist.

Brandaktuelle Informationen zu unseren Produkten und unserem Unternehmen publizieren wir regelmäßig auf unserem Blog. Dort erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die Induktionstechnik. Wenn sie regelmäßig unsere Informationen bequem in Ihrem Emailaccount erhalten wollen, bieten wir Ihnen den Service, unseren Newsletter zu abonnieren.
Als innovatives Unternehmen sind wir auch im sozialen Netzwerk Facebook aktiv und für Sie ansprechbar. Entsprechend unserer Produktpalette von Induktoren und Zubehör, geht es auch dort heiß her!

Wir freuen uns auch auf Ihre Kontaktaufnahme.